Trainingsanzüge

In den letzten Tagen erhielten wir nach der Auslieferung der ersten Trainingsanzüge vermehrt Anfragen von Schiedsrichtern, die gerne ebenfalls einen Anzug bestellt hätten.

Wir bieten hiermit die Möglichkeit, allen anderen Schiedsrichtern einen Trainingsanzug nachzubestellen. Dazu bitten wir bis spätestens zum 10. November 2014 um E-Mail an Mark Borsch mit Größe und Initialen-Wunsch und gleichzeitig um Überweisung von 45 Euro auf das Konto der Schiedsrichter-Vereinigung unter dem Stichwort „Trainingsanzug“.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass sich die Auslieferung aufgrund von Lieferschwierigkeiten bei Adidas verzögern kann.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar