Zentraler Schiedsrichter-Lehrgang

Werde Schiedsrichter Plakat 2016

Werde Schiedsrichter Plakat 2016

Vom 22.03.2016 bis 24.03.2016 findet in der Sportschule Wedau ein zentraler Schiedsrichter-Neulingslehrgang statt.

Der Lehrgang erstreckt sich über drei Tage und findet in den Räumlichkeiten der Sportschule statt. Alle Teilnehmer werden in der Sportschule übernachten und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der gesamte Neulingslehrgang ist für alle Teilnehmer kostenfrei.

Weiterlesen

Markus Wollenweber ist Schiedsrichter des Jahres!

Im Rahmen der Endrunde der Hallenstadtmeisterschaft wurde der Schiedsrichter des Jahres durch unseren Obmann Rolf Göttel geehrt. Einstimmig entschied sich der KSA in diesem Jahr für Markus Wollenweber. „Wolle“ erhielt die Ehrung zum einen für seinen erfolgreichen Einsatz als Schiedsrichter, welcher ihn bislang bis in die 2. Liga als Schiedsrichterassistent und in die Regionalliga als Schiedsrichter gebracht hat. Zusätzlich behält Markus die Bindung zum Kreis und zeigt sich besonders im Bereich der Talentförderung und -forderung als große Unterstützung für den Ausschuss. So nimmt er regelmäßig an diversen Schulungsmaßnhamen für junge Schiedsrichter teil und steht jungen Talenten als Coach stets zur Verfügung. So betreut er bereits seit vier Jahren im Coaching System talentierte Schiedsrichter und begleitet sie auf ihrem „Weg nach oben“ durch Spielbesuche und -auswertungen.  Markus ist trotz seines jungen Alters (25) bereits seit zwölf Jahren Schiedsrichter und bringt seine gesammelte Erfahrung gerne in diesem Bereich ein. Damit wollen wir „Danke“ sagen für die ehrenamtliche Tätigkeit und den gezeigten Einsatz.  Wir als KSA freuen uns, Markus diese Ehrung zu überreichen und wünschen ihm für seinen zukünftigen Weg alles Gute und den möglichst großen Erfolg.

Hallen-Masters 2016 in Remscheid

SR-Mannschaft 2015

SR-Mannschaft 2015

Sicherlich sind kurzfristige Ausfälle einiger Leistungsträger und ein gewisser Umbruch Erklärungen dafür, dennoch war den Spielern und Verantwortlichen anzumerken, dass dies nicht die einzigen Gründe waren. Es hat einfach nicht gepasst. Zu viele Fehler in entscheidenen Situationen und ein Spielplan, der nicht gerade eine günstige Ausgangslage erscheinen ließ. Doch am linken Niederrhein ist Trainer Marco Glöckner zuversichtlich, dass 2015 ein Ausrutscher war, und in Remscheid ein besseres Ergebnis erzielt wird. Dies nicht unbegründet, holten doch die „Nachwuchskicker“ des Kreises den Titel beim Jungschiedsrichtermasters 2015 im Kreis Kempen-Krefeld. Mit einigen aus diesem Kader, den gestandenen und erfahreneren Kräften wird der Trainer nun versuchen, eine gute und spielstarke Mannschaft zu machen. Motiviert sind die Jungs, dass Ergebnis des Vorjahres zu korrigieren. Inwieweit die Futsal-Regeln dies mit beeinflussen, bleibt abzuwarten, denn es sind durchweg Hallenfussballer im Team. Somit wünschen wir dem ausrichtenden Kreis einen reibungslosen Ablauf der beiden Turniertage.

Für alle Fans:

Gespielt wird am Wochenende 09. und 10. Januar 2016 in der Sporthalle Neuenkamp, Neuenkamper Str. 51, 42855 Remscheid. Mehr Infos und Spielpläne unter:

http://kreis14.fvn.de/628-0-Spielplan-Turnierordnung-SR-Masters-2016.html?goback=337