Wir wünschen ein tolles Jahr 2015!

Wir wünschen allen Lesern ein erfolgreiches, gesundes und tolles Jahr 2015! Guten Übergang und wir sehen uns beim FVN-Schiedsrichter-Hallen-Masters in Düsseldorf am 10. und 11. Januar oder bei der ersten Schulung 2015 am 12. Januar.

Schiedsrichter im FVN aktuell Dezember 2014

Ganz druckfrisch aus Duisburg ist die neue Schiedsrichter im FVN aktuell eingetroffen.

In der Dezember-Ausgabe sind erneut viele Artikel aus unserer Vereinigung veröffentlicht. Aber auch die Neuigkeiten aus dem Verband und den anderen Kreisen sind mehr als lesenswert.

SR im FVN aktuell – Dezember 2014

Ansetzungen der Hallenstadtmeisterschaft sind draußen

Bald geht wieder los – die nächsten Runde der Mönchengladbacher Hallenstadtmeisterschaft startet. In diesem Jahr findet die Senioren-Runde in komprimierter Form statt, die komplette Vorrunde wird zwischen Weihnachten und Neujahr gespielt. Stattfinden wird sie wie immer in der Mönchengladbacher Jahnhalle. 

Weiterlesen

Mark Borsch Schiedsrichter des Jahres

Mark Borsch Schiedsrichter des Jahres 2014

Mark Borsch Schiedsrichter des Jahres 2014

Mark Borsch wurde Ende November 2014 vom Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss des Kreises Mönchengladbach/Viersen zum Schiedsrichter des Jahres 2014 bestimmt. Er tritt damit die Nachfolge von Bodo Flemming an.

Der 37-jährige Polizeibeamte von Grün-Weiß Mönchengladbach hat sich nicht nur durch seine über 15-jährige Mitarbeit im Schiedsrichter-Ausschuss verdient gemacht, er wurde besonders für seine aktive Teilnahme an der FIFA-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ausgezeichnet. Dort kam er als Schiedsrichter-Assistent bei den beiden Spielen Uruguay gegen Costa Rica und Belgien gegen Russland zum Einsatz. Darüber hinaus stand er beim Europa-League-Finale 2014 in Turin (FC Sevilla – Benfica Lissabon) an der Seitenlinie und assistierte dort seinem langjährigen Schiedsrichter Dr. Felix Brych aus München.

Schiedsrichter-Obmann Rolf Göttel übergab den Wanderpokal, der fortan „Bernd-Schoemann-Gedächtnis-Pokal“ heißt, im Rahmen des diesjährigen Schiedsrichter-Festes und lobte den Einsatz von Borsch: „Wir sind sehr stolz auf Mark und freuen uns, ihn als ersten Schiedsrichter zum zweiten Mal nach 2005 mit dieser Auszeichnung bedenken zu dürfen!“