Mark Borsch nach Brasilien aufgebrochen

Nachdem Mark gestern noch beim Saisonabschluss gesehen wurde und sich von den meisten persönlich verabschiedet hat, ist er heute in Richtung Brasilien aufgebrochen. Mit den anderen Schiedsrichtern wird er sein Quartier in Rio de Janeiro beziehen und sich in den nächsten 10 Tagen auf die Weltmeisterschaft vorbereiten und den letzten Tests unterziehen.

Sobald die ersten Ansetzungen bekanntgegeben werden, berichten wir!

Freitag ist Saisonabschluss

Am Freitag, 30. Mai 2014, findet auf der Sportalge von Fortuna Mönchengladbach, Metzenweg, unser diesjähriger Saisonabschluss statt.

Ab 16:30 Uhr kann sich in den Umkleidekabinen umgezogen und im Anschluss auf der Laufbahn warmgelaufen werden.

Ab 17:00 Uhr beginnt die erste Fitnessüberprüfung für alle, die sich noch nicht im Rahmen der Kreis-Qualifikation für höhere Ligen empfohlen haben. Diese Überprüfungen können bis ca. 18:30 Uhr abgelegt werden.

Ab 18:00 Uhr beginnt das gemütliche Beisammensein bei frischem Grillgut und kühlen Getränken.

Da die Gemeinschaft die Kosten dafür übernimmt versteht es sich von selbst, dass der Jahresbeitrag im Vorfeld beglichen sein sollte. Wer diesen noch nicht bezahlt hat, kann dies mit einer Überweisung auf das Konto der Schiedsrichtervereinigung nachholen oder den Betrag am Freitag in bar bei einem der KSA-Mitglieder entrichten.

Heute Schulung

Heute Abend findet um 19:00 Uhr die nächste Schulung statt.

Hier gibt es Neuigkeiten von unserem Obmann Rolf Göttel, die Trainingsanzüge können bestellt bzw. bezahlt werden, es gibt Informationen für den Saisonabschluss (um Anmeldung wird erbeten!) und es gibt eine Auflösung zum Videotest des vergangenen Monats.

Saisonabschluss am 30. Mai 2014

Der diesjährige Saisonabschluss findet am 30. Mai 2014 ab 17:00 Uhr auf der Sportanlage von Fortuna Mönchengladbach, Metzenweg, statt.

Wir laden alle Schiedsrichter zu diesem „Saisonhöhepunkt“ mit Grillgut und kühlen Getränken ein. Weiterhin müssen alle Schiedsrichter, die bei der Kreis-Qualifikation noch nicht gelaufen sind, ihre praktische Leistungsprüfung ablegen. Mehr Infos gibt es dazu auf der kommenden Schulung am 12. Mai 2014.