ConfedCup 2013 – Finale

ConfedCup

ConfedCup

Heute (24 Uhr MESZ) steigt das Finale des diesjährigen Confederations Cup im legendären Maracana Stadion in Rio de Janeiro / Brasilien. Und einer aus unserem Kreis ist live dabei.

Mark Borsch wurde zum Abschluss des Turniers von der FIFA als Ersatz-Assistent nominiert. Sein Gespannsführer Felix Brych kommt als 4. Offizieller zum Einsatz.

Das Spiel zwischen dem Gastgeber Brasilien und dem Weltmeister Spanien wird geleitet von Björn Kuipers aus den Niederlanden. Seine Assistenten sind Sander van Roekel und Erwin Zeinstra.

Confederations Cup 2013

ConfedCup

Nachdem Mark Borsch beim diesjährigen Confederations Cup in Brasilien beim Eröffnungsspiel zwischen Brasilien und Japan als 5. Offizieller amtieren durfte, steht er heute (21 Uhr MESZ, live auf Sport 1) im Mineirão-Stadion in Belo Horizonte erstmals als Assistent auf dem Platz. Er assistiert dabei zusammen mit Stefan Lupp dem Münchener Schiedsrichter Felix Brych beim Spiel Japan gegen Mexiko. 4. Offizieller ist Howard Webb aus England, sein Landsmann Michael Mullarkey ist 5. Offizieller.

Mark Borsch bei Dänemark gegen Georgien

Mark Borsch

Mark Borsch

Am heutigen Mittwoch ist Mark Borsch nur zwei Tage vor dem Abflug nach Brasilien erneut im Länderspieleinsatz. Gemeinsam mit dem Confed-Cup-Gespann Dr. Felix Brych und Stefan Lupp leitet er heute Abend im dänischen Aalborg die Begegnung zwischen Dänemark und Georgien. Vierter Offizieller ist Jakob Kehlet aus Dänemark.