Überprüfung erfolgreich bestanden!

Rolf Göttel, Hans-Jürgen Weber

Neben den regelmäßigen Einsätzen sind unsere Spitzenschiedsrichter auch neben dem Platz unterwegs & gefordert. Gestern stand der jährlich stattfindene WFLV Überprüfungslehrgang in der Sportschule Kaiserau an. Dort überprüft Obmann Hans-Jürgen Weber die Fitness der Westdeutschen Spitzenschiedsrichter. Aus dem Kreis 4 waren reichlich Schiedsrichter vertreten. Erfolgreich kann man verkünden, dass alle heimigen Schiedsrichter bestanden haben. Gefordert waren: Isabelle Herrmann, Mark Borsch, Markus Schüller, Markus Wollenweber und Sven Heinrichs.

Nächstes Highlight für Mark Borsch

Mark Borsch

Und es geht immer weiter für unseren Spitzenmann Mark Borsch. Ersatz-Mann bei der Euro 2012 in Polen / Ukraine, Assistent bei der Olympiade in London und heute das nächste Highlight: Assistent beim Champions Leaugue Halbfinale zwischen Chelseal London und dem Titelverteidiger FC Barcelona. Dort assistiert er Felix Brych zusammen mit Mike Pickel. Wir freuen uns riesig für Mark und wünschen ihm alles Gute für den anstehenden Einsatz!

Bericht: Eine Woche in Berlin

 

Jan Oberdörster

Wie vor einiger Zeit berichtet war unser Nachwuchstalent Jan Oberdörster in der Woche vor Ostern beim alljährlich stattfindenen Osterlehrgang. Ein Bericht über diesen Lehrgang von Jan findet ihr hier …

Weiterlesen

Peter Gagelmann leitet DFB-Pokalfinale

DFB-Schiedsrichter Peter Gagelmann (ATSV Sebaldsbrück) wird das Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München am 12. Mai 2012 im Berliner Olympiastadion (Anstoß 20 Uhr) leiten. Matthias Anklam und Sascha Thielert wurden als Schiedsrichter-Assistenten und Marco Fritz als 4. Offizieller berufen. Der 43-jährige Peter Gagelmann, der bis heute 166 Bundesligaspiele geleitet hat, wurde auch 2011 beim Pokalfinale in Berlin eingesetzt, damals als 4. Offizieller.

Weiterlesen