Spitzenschiedsrichter unterwegs …

Es geht mal wieder quer durch die Republik für unsere Spitzenschiedsrichter: Meppen, Koblenz, Cottbus, Bremen – um nur die Einsatzorte außerhalb von NRW zu nennen. Insgesamt sind 20 Schiedsrichter aus unserem Kreis außerhalb des Kreises unterwegs – hier eine Übersicht …

 

Weiterlesen

Jan Oberdörster reist zum Osterlehgang nach Berlin

Jan Oberdörster

Ab dem kommenden Samstag ist unser Nachwuchstalent Jan Oberdörster zu Gast in unserer Hauptstadt. Der VSA hat Jan dazu nominiert den Verband beim alljährlichen Osterlehrgang zu vertreten – was eine besondere Ehre ist. Bei diesem Lehrgang des „Junioren-Leistungskader Berlin“ treffen die talentiertesten Berliner-Schiedsrichter auf Gäste aus der ganzen Rpeublik und z.B. auch aus Österreich. Neben typischen Traininsgeinheiten, Laufüberprüfungen und Regeltests stehen auch absolute Higlights auf dem Programm: Ein Referat von „DFB-Schiri Boss“ Herbert Fandel, ein Musical-Besuch, Besichtigung Olympia Stadion und vieles mehr. Insgesamt also eine mehr als interessante Sache. Wir wünschen Jan alles Gute und im Anschluss wird er ausführlich berichten …

Kreisstrukturreform gescheitert?

Das Präsidium des Fußballverbandes Niederrhein hat den außerordentlichen Verbandstag am 28. April 2012, dessen einziger Tagesordnungspunkt die Kreisstrukturreform sein sollte, abgesagt! In einem Schreiben an alle 14 Kreise des FVN hat das Präsidium eingeräumt, dass für eine mehrheitliche Zustimmung der Dialog mit den Kreisen weiter geführt werden muss.

Referee nach Fußballspiel angegriffen und verletzt

Leider kam es am letzten Wochenende wieder zu einer schlimmen Ausschreitung und sogar einem Angriff gegen einen jungen Schiedsrichter aus dem Fußballverband Niederrhein. Quelle: www.fussball.de Weiterlesen